erklärung

dein hut schwebt im kopf. wolken,
dein herz hat neue sprachen
im land der sommer, blind

den federkragen hoch, gurren.
vom wilden honig ein goldner staub
unterm erdbeerstrauch.

die zeit nur gedanken, liebes.
muß einer denken?
du sagst: es zählt jeder schmerz.

.

geschrieben für #frapalywo | erklär mir, liebe von ingeborg bachmann, DIE ZEIT, ausgabe 29/1956.